STUDIO

Soundengineer Tonstudio Mixing Mastering

REGIE

Die Regie im Klangwaerts Studio ist ausgestattet mit einem UAD System für Aufnahmen von bis zu 18 Spuren gleichzeitig. Durch den Einsatz der UAD Unison Plugins lässt sich die Klanggestaltung von vornherein sehr flexibel bewerkstelligen. Hier können und werden in Echtzeit beim Recording, Emulationen klassischer Preamps (SSL/Neve) oder Signalprozessoren (LA2A, 1176 etc.) mit verblüffender Ähnlichkeit zum Original integriert. Diese können dann latenzfrei entweder nur für das Monitoring bei der Aufnahme verwendet, oder direkt mit aufgenommen werden.

 

Regieraum Tonstudio

Hauptsächlich beschallt wird von einem Paar Focal Twin 6 Be Monitoren in Verbindung mit einem Subwoofer. Als alternative Abhörmöglichkeit steht außerdem ein Paar passiver Lautsprecher bereit. 

Die Raumakustik ist durch einen Mix aus Absorption und Diffusion an den entscheidenden Reflexionspunkten sowie eine digitale Raumklang – Anpassungssoftware optimiert, sodass Audiomaterial unverfälscht bewertet werden kann.

Zur weiteren Klangbearbeitung ist eine riesige Plugin Bibliothek von Anbietern wie Soundtoys, Plugin Alliance, Fab Filter, Native Instruments, XLN Audio, Izotope uvm. vorhanden.

AUFNAHMERAUM

Der Aufnahmeraum bietet genügend Platz für jegliche Recording Anwendung. Auch aufwendige Schlagzeugaufnahmen sind hier problemlos realisierbar. Durch die extrem niedrige Nachhallzeit besteht die Möglichkeit den Klang nach belieben zu formen.  Soll der Klang räumlicher oder halliger sein, können Raummikrofone außerhalb des Aufnahmeraums platziert werden. So ergibt sich ein echter natürlicher Halleffekt, der nach belieben zugemischt werden kann.

Das Monitoring läuft über einen 4 Kanal Kopfhörervorverstärker, an dem der Künstler/Musiker selbst noch einmal grob an seinem eigenen Kopfhörer Sound schrauben und über ein Talkback Mikrofon direkt mit der Regier kommunizieren kann.

 

 

Aufnahmeraum Tonstudio

AUSSTATTUNG

Das im Studio vorhandene Equipment kann natürlich bei belieben für deine eigene Produktion verwendet werden. 

Zur Auswahl stehen verschiedene Bässe, Gitarren, Amps, ein Tama Drumset, verschiedenste Percussion Instrumente, ein Midi Keyboard, Stagekeyboard, Drumpad, analoger Synthesizer uvm.

Im Mikrofonschrank befindet sich eine große Auswahl klassischer sowie moderner Mikrofone. Gerne arbeite ich aktuell mit dem Townsend Labs Sphere Mikrofon, welches aufgrund der digital einstellbaren Kapsel extrem vielseitig einsetzbar ist.

Für eine Detailierte Übersicht ist eine komplette Equipment Liste vorhanden. Schreib mir dazu einfach eine Anfrage mit dem Betreff per Mail, oder ruf an!

INSPIRATIONS-ECKE

Fehlt dir die zündende Idee oder brauchst du einfach mal eine Pause vom Schaffensprozess, dann schnapp dir ein Gamepad und zock ne Runde in der Gaming Ecke, oder hör dir eine der vielen Platten oder CD’s aus den Regalen an. Vielleicht bringt es deine Kreativität wieder in Schwung.

WEITERE RÄUMLICHKEITEN

Um dein Tonstudio Erlebnis abzurunden ist auch für deine Verpflegung bzw. für dein Wohlbefinden gesorgt. In der Küche kannst du dich kochtechnisch austoben und musst nicht unbedingt auf Fastfood zurückgreifen.

Wenn es mal wärmer ist kannst du dich auf der anliegenden Terasse Sonnen. Hier ist außerdem ein Holzkohlegrill und eine Feuerstelle vorhanden.